Artemisia NLS Bioresonanz

Bitte den nachfolgenden Link anklicken, ich kann den Link noch nicht direkt am Button verlinken… Hilfe! – Wer hat Interesse am Austausch Webdesign gegen Bioresonanzsitzung(en) ?

Artemisia NLS Bioresonanz 

oder einfach hier weiterlesen:

Was ist Bioresonanz?

ezgif.com-video-to-gif.gifBioresonanz ist ein energetisches Test- und Therapieverfahren. Bei dieser Theorie geht man davon aus, dass alles, was lebt, ein Energiefeld hat, jede Zelle, jedes Gewebe, jedes Organ und jeder lebende Körper, wir können das auch Aura nennen. Diese Aura reagiert auf Impulse von innen und von außen.

Einzelschwingungen stehen miteinander in Verbindung und bilden ein individuelles Schwingungsbild. Dieses Frequenzmuster kann durch psychische Belastungen, chronische Entzündungen, Stress, Parasiten, Bakterien, Viren, Allergene, Schwermetalle, Giftstoffe, Radioaktivität, Elektrosmog, geopatische Belastungen,  … gestört werden und so ein abweichendes disharmonisches Schwingungsmuster haben,  die Zellkommunikation ist gestört.

Diese negativen Schwingungsmuster oder negative Aura können laut der Bioresonanztheorie mit der richtigen Schwingung oder Frequenz wieder in Harmonie gebracht werden, sei es in Form von Ton, Licht oder schwachen Strom über Kopfhörer mit Triggersensoren oder Elektroden am Körper.

Bei der Akupunktur (Teilgebiet der Chinesischen Medizin) wird der Energiefluss durch Stiche mit Nadeln in auf den Meridianen liegende Akupunkturpunkte angeregt, bei der Akupressur mit sanften Druck oder bei der Moxibustion durch Wärme. Ein gestörter Energiefluss wird seit jeher in der Chinesischen Medizin für viele Erkrankungen verantwortlich gemacht.

Auch individuell die richtigen Kräuter, Gewürze, Lebensmittel, Mineralstoffe, Spurenelemente, homöopathischen Mittel, … können diese Harmonie wieder herstellen.

Selbst Bilder, Farben (Licht) Sprache, Klänge, Musik (Ton), Berührungen, Bewegungen, Düfte und Heilsteine können auf die Aura wirken, ausgleichend, anregend, beruhigend oder lähmend. Es gibt viele Wege um die Aura zu harmonisieren, noch hat niemand ein Patent auf Heilung der Aura, bisher wird ja noch bestritten, dass es eine gibt, vielleicht auch gut, dass es so ist.

Die herkömmliche Bioresonanz arbeitet mit Elektroden, mit der  körpereigene Schwingungen oder Frequenzmuster abgenommen und  invertiert (umgekehrt)  wieder zugeführt werden. Die beiden Schwingungen sollen sich dann gegenseitig aufheben, wodurch die Krankheit gelöscht werden soll.

Die NLS (nicht lineare Diagnostik) Bioresonanz ist eine Weiterentwicklung der herkömmlichen Bioresonanztherapie, es sind 1000-te Frequenzen von disharmonischen Schwingungsmuster auf einer enorm großen Datenbank abgepeichert, gesammelt von vielen Forschern. Über einen Kopfhörer mit Triggersensoren können Frequenzen des Körpers, der Aura und einzelner Organe gemessen werden und anschließend mit optimalen Schwingungen wieder harmonisiert werden. Man kann auch energetische Störfelder löschen und so das Immunsystem unterstützen.

Sämtliche Körpersysteme, die in Wechselwirkungen zueinander stehen, Nerven, Hormone, Lymphe, Atmung, Herz-Kreislauf, Verdauung, Haut, Bewegungsapparat, Immunsystem, Urogenital und alle Organe bis hin zu den Mitochondrien und Chromosomen (DNA) werden energetisch untersucht und dreidimensional am virtuellen Körper am Bildschirm sichtbar gemacht.

Bei der NLS Bioresonanz können Sie am Bildschirm selber mitverfolgen, welche energetischen Mitteln Ihnen am besten helfen. Die Organe werden als Bilder dargestellt und eine etwaige Disharmonie mit farbigen Zeichen mit der Skala 1 bis 6 graphisch dargestellt. Sie können auch Mittel, die nicht in der Datenbank enthalten sind, in einem Messbecher legen und die momentane energetische Wirksamkeit auf die Aura ihres Körpers oder ein spezielles Organ testen lassen.

Persönlich habe ich die Erfahrung gemacht, wenn man dauerhaft zu vielen schädlichen Substanzen, Störfeldern oder anderen energetischen Einflüssen ausgesetzt ist und keinen Ausgleich durch positive Energien schafft, dass Bioresonanz allein kein Allheilmittel ist.

Wenn der Körper auf giftige Substanzen mit einen Ausschlag reagiert, weil die Haut ein Entgiftungsorgan ist, kann man zwar die Selbstheilungskräfte des Körpers energetisch anregen, es ist aber eine große Hilfe für den Körper, diese Giftstoffe in Zukunft zu meiden oder wenigstens zu reduzieren. Die Bioresonanz kann aber auch dabei helfen, diese negativen Energien aufzuspüren, weil der Körper Signale sendet und damit spricht, man muss es nur lesen können, manche können das auch mit dem Pendel, das sind die Kinesiologen, ich kann das leider nicht.

Alles ist Energie, alles schwingt, alles trägt Information!

Artemisia NLS Bioresonanz

Ulrike Karolyi, Graz Umgebung, 8111 Gratwein-Straßengel, Ringsiedlung 7

Was genau ist nun Artemisia NLS Bioresonanz? images-jpghkk

Bei meinen Forschungen und nach dem Lesen und Studieren von Hulda Clark hab ich entdeckt, dass bei vielen Symptomen immer auch Gifte, Parasiten, Bakterien, Pilze und Viren im Körper sind, energetisch gemessen, das bedeutet, ihre Frequenzen sind zumindest da.

Das Gerät sagt nicht, wieviel davon, sondern nur wie stark der Körper die Belastung empfindet, welche Organe vor allem betroffen sind und welche Mittel ihm aktuell energetisch helfen. Das sind meiner Meinung und Erfahrung nach vor allem Kräuter, Wurzeln, Rinden, Blätter und Blüten.

Das Lieblingskraut von Hulda Clark war die Artemisia (Wermut oder Beifuß) und es ist über die Jahre auch meines geworden, deshalb der Name. Artemisia steht für die Behandlung stellvertretend für alle Kräuter, die die Natur uns geschenkt hat, für jedes Leiden das richtige Mittel. Eine Pflanze wirkt nicht nur wegen seiner Inhaltsstoffe, sondern als Ganzes mit seiner Aura, davon bin ich überzeugt.

Schon die Chinesen verwendeten Artemisia zur Behandlung von Malaria. Seine Verwendung war lange Zeit in Vergessenheit geraten. Hulda Clark hatte behauptet, Wermut würde Parasiten und Krebszellen töten, weil beide einen erhöhten Eisenbedarf haben und viel Eisen speichern. Sie hatte recht:

Gerät Artemisin  in Kontakt mit Eisen, kommt es zu einer chemischen Reaktion, durch die freie Radikale erzeugt werden, die die Zellmembrane auseinanderreißen und vernichten. Bestätigt wurde das auch an Burstkrebszellkulturen und Leukämiezellen. Ein paar Stunden, nachdem sie mit Artemisinin in Berührung kamen, waren die meisten vernichtet, nach 16 Stunden lebten so gut wie keine mehr, gesunden Zellen passierte nichts.

Orginalstudie hier: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22185819

Mit Hilfe eines NLS Bioresonanzgeräts kann man erfahren, welche Kräuter oder auch andere Lebensmittel dem Körper oder bestimmten Organen aktuell gut tut, ähnlich wie es gute Kinesiologen testen können. Bei NLS Bioresonanz sieht man allerdings eine energetische Belastung, die natürlich auch körperliche Ursachen haben kann, bildlich dargestellt. Alle Körperteile und Organe bis zur DNA und auch die Aura sind in Form von Bildern in der Software abgespeichert, mit ihrer Energie in Form von Zeichen und Punkten von 1 bis 6. Am Gerät kann man nun positive Energie verstärken oder negative Energie von Parasiten oder Krankheiten mit inverter Resonanz umkehren, Das hilft aber meistens nur kurze Zeit, wenn der Körper weiterhin zuvielen Giftstoffen, Parasiten, Bakterien, Viren und Pilzen ausgesetzt ist oder das Immunsystem sehr geschwächt ist, Wenn man nun die Belastungen sieht, kann man etwas dagegen tun, Sie können zum Arzt gehen, die „energetische Diagnose“ überprüfen lassen, ob sie auch körperlich bestätigt wird und sich schulmedizinisch behandeln lassen, wenn das notwendig ist. Zusätzlich können Sie die vom Gerät empfohlenen Kräuter nehmen und eventuell an ihrem Lebensstil etwas ändern. Je nachdem, ob es eine aktuelle akute Belastung ist oder eine chronische, ändern sich immer wieder die Empfehlungen der Kräuter, wobei der Körper immer die akute Belastung zuerst sieht und zu den chronischen muss man sich vorarbeiten wie wenn man eine Zwiebel schält, außen ist das Akute, Neue und im Innersten das Alte oder Chronische. Deshalb ist eine Bioresonanzdiagnose auch nicht mit einer schulmedizinischen Diagnose zu vergleichen, weil der Körper selber bestimmt, was er anzeigt, nämlich das, was ihn aktuell beschäftigt. Das ist auch der Grund, warum ich Menschen einen Kurs anbieten will, selber das Bioresonanzgerät zu bedienen, denn es ist von Vorteil, nicht nur eine einzige Sitzung zu machen, sondern mehr oder weniger regelmäßig oder immer wieder, sowie man auch Sport oder Yoga macht, Körperpflege, sich gesund ernährt oder sein Auto zum Service bringt.

Es wird vermutlich auch nicht mehr lange dauern, bis sich immer mehr Menschen selber ein Bioresonanzgerät zulegen, denn die Geräte werden, wie es einst bei Computern war, immer billiger, besser und bald für jeden leistbar. Es kann also nicht schaden, es selber zu erlernen um seinen Körper besser zu verstehen, was er so sagt, Menschen haben diesen Instinkt, den Tiere in Freiheit noch haben, oft verloren, Dank Massentierhaltung, Antibiotika, Pestiziden, Herbiziden und industrieller Nahrung mit fragwürdigen Zusatzstoffen wie Aromen, Süßstoffen  und Geschmacksverstärkern wissen wir oft nicht mehr, was wir essen können und was uns wirklich schadet.

Preisliste

Ausführliche Testung (Ersttestung) und Auswertung 90 Minuten: 100€

Standardtestung und Auswertung 50 Minuten: 60€

Einzelkurs NLS Bioresonanzgerät: 70€ pro Stunde

Dreistündige Testung, Behandlung, Ursachensuche oder Einzelkurs : 180€

Fünfstündige Testung, Behandlung, Ursachensuche oder Einzelkurs : 280€

Auf Wunsch mehrere Pausen dazwischen. Wenn Sie von weiter anreisen, können Sie auch ein Zimmer in der  Pension Lammer in unmittelbarer Nähe (500 Meter) buchen und diesen Test auf zwei Tage aufteilen.

Selbertesten nach dreistündigem Einzelkurs in der Aurastube: 24€

(nur Di und Do von 14 bis 20 Uhr)

Kurzscan und Kurzauswertung 10 Minuten in der Aurastube: 20€

(nur Di und Do von 14 bis 20 Uhr) ab März 2017

Di und Do von 14 bis 20 Uhr nach Terminvereinbarung

Termine

Die voraussichtliche Eröffnung mit Kursangeboten und mehreren Bioresonanzgeräten zum Selbsttesten und Behandeln wird im März oder April 2017 sein.

 

Es gibt Kaffee, Tee, Apfelsaft, Mineralwasser und alkoholfreies Bier und man kann Zirbenessig, Zirbenschnaps und Apfelsaft von Naturschutzwiesen (ohne Spritzmittel seit Jahrzehnten) aus der Umgebung kaufen.

Einzelterminvereinbarungen außerhalb der Öffnungszeiten auch telefonisch:

0650 5911016